Unsere Packliste

Bis jetzt sind wir immer mit einem bequemen Rollkoffer gereist. Nach dem Schema: Was ist wenn....

  • ich einen 4. Bikini brauche???
  • was ist wenn wir abends exquisit Essen gehen wollen?
  • was ist wenn meine 14 T-Shits für unseren 14 tägigen Urlaub nicht ausreichen?
Ab jetzt zählt nicht mehr "Was ist wenn..." sondern, wenn etwas fehlt, müssen wir darauf verzichten oder es vor Ort kaufen! 

Packliste von Nadine:

  • 2 Pullover
  • 1 Jeans
  • 1 Leggings
  • 1 Stoffhose
  • 4 Kurze Hosen
  • 2 BHs / einen Sport BH
  • 11 Slips
  • 11 Paar Socken (von Sneakers - Kniestrümpfe)
  • 5 Tops
  • 3 T-Shirts
  • Schlafanzug (Längeres Oberteil / Schlafkleid / Hose)
  • Strandkleid + Sarong*
  • 2 Bikinis
  • Regenjacke* + Fleece Jacke*
  • Mütze + Halstuch
  • Base Cup
  • Sonnenbrille
  • Chucks* + Sandalen* + Ballarinas + Flip Flops
Hygieneartikel / Kosmetik:
  • Zahnbürste + Zahnpasta
  • Rasierer
  • Deo
  • Duschgel
  • Festes Shampoo* + Spülung + Haaröl
  • Haarspray
  • Nagel- Set
  • Wattestäbchen
  • Taschentücher + Feuchttüchr
  • Tampons+ Slipeinlagen
  • Creme + Sonnencreme
  • Bürste + Haargummis + Kamm
  • Augenbrauenstift + Mascara + Abdeckstift + Kajalstift

Packliste von Marco:

 

  • 1 Pullover
  • 1 Regenjacke mit herausnehmbarem Fleece
  • 1 Jeans
  • 1 Jogginghose
  • 4 Kurze Hosen
  • 2 Badehosen
  • 7 T-Shirts
  • 2 Muskelshirts
  • 2 Longsleeves
  • 15 Unterhosen
  • 5 Paar Sneaker Socken
  • 2 Paar Normale Socken
  • 1 Paar Flip Flops
  • 1 Paar Sportschuhe
  • 1 Sarong*

 

Hygieneartikel:

  • Zahnbürste
  • Deo
  • 1 Kernseife
  • Festes Shampoo* (spart Platz und Verpackung ;) )
  • Rasierer
  • Kamm

 

Die Packliste ist inklusive der Sachen die wir am Abflugtag tragen.

Pack- Tipps:

 

Die Klamotten einrollen, statt falten. Das spart Platz im Rucksack. Es gibt Vakuumbeutel* zum einrollen, diese schaffen nicht nur mehr Platz, sondern auch Ordnung.

Falls ein Rucksack auf der Reise verschwinden sollte (alles schon passiert) mischen wir unsere Packliste, sodass der Partner ein "Not- Set" bei dem anderem im Rucksack hat.

Zu Beginn unserer Reise nehmen wir eine kleine Tube Waschmittel* mit, so kann man zur Not mal Kleidungsstücke im Waschbecken waschen.